Zum Inhalt springen
lens-3143893_1920_450

Video-Übertragung - live und auf Abruf

 

Seit der Zeit der Corona-Pandemie werden die Gottesdienste an Sonntagen und Feiertagen live auf Youtube übertragen. Dort können die übertragenen Veranstaltungen auch später angeschaut werden.

 

→ zum Youtube-Kanal der Martinskirche mit dem anstehenden Livestream und den aufgezeichneten Gottesdiensten (hier klicken) >>

 

 

Audio-Übertragung (nur live)

Seit Januar 2018 können die Gottesdienste in der Martinskirche mit einem Smartphone,Tablett oder am PC verfolgt werden.


→ Einschalten und Audio über Webbrowser hören
(Die Übertragung startet in wenigen Sekunden. Wenn es still bleibt, auf den Refresh-Button/neu laden klicken).


Außer mit einem Webbrowser wie Firefox, Chrome etc. kann die Audio-Übertragung mit Apps gehört werden. Diese Apps gibt es für den PC, das Tablet und auch für das Smartphone. Wir empfehlen die kostenlose App VLC.

Die findet sich für Smarthones und Tabletts im jeweiligen App-Store. Dann die App VLC starten, das Menu aufrufen, "Medium" bzw. "Netzwerk Stream" öffnen auswählen und die Adresse http://radio.hl-martin.de eingeben. Danach auf PLAY klicken (Das nach rechts zeigende Rechteck).

Kranke, St. Martiner, die es in Ferne verschlagen hat, und andere Interessierte in aller Welt können dann über das Internet alle Gottesdienste in der Martinskirche Kaiserslautern live mitverfolgen.

Wenn kein Gottesdienst stattfindet, wird GEMA-freie Musik übertragen, um ein Testen der Übertragung zu ermöglichen.